Gemeinsam den Weg zum Ziel gehen

Alltagsgruppe

Beschreibung folgt :)

Dummygruppe

In unserer Hundeschule stehen das Zusammenwachsen von Mensch und Hund sowie der gemeinsame Spaß im Vordergrund.

Es ist uns wichtig, dass Hunde ihre hündischen Fähigkeiten auch ausleben dürfen. Wir wünschen uns für jeden Hund ein erfülltes Leben, in dem seine Vorlieben und Talente gewertschätzt werden. 

Mittels Dummyarbeit kannst du deinen Hund gezielt stärken und ihm vermitteln, dass du nicht sein Spielverderber und der dauernde "Nein-Sager" bist. Seine jagdlichen Anlagen werden gefördert und gleichzeitig in kontrollierte Bahnen gelenkt.

 

Natürlich lernt dein Hund hier auch eine ganze Menge.

Besonders seine Impulskontrolle wird gestärkt, was im Alltag sehr hilfreich ist - ein Hund, der jedem seiner Impulse sofort nachgeht und losschießt, ist zum Einen gestresst, zum Anderen schwer in unsere Menschenwelt integrierbar.

 

Wenn du Fragen zum Dummytraining hast, schreib uns gerne über das Kontaktformular. Auch Schnupperstunden sind bei uns immer möglich. Falls du große Lust am Dummytraining hast, dein Hund aber keinesfalls in eine Gruppe integrierbar ist, kommt Kati natürlich auch gerne für privates Training zu dir.

 

 

Gruppe A: Sozialverträgliche Hunde

In dieser Gruppe üben die Hunde parallel zueinander.

Gerne ermöglichen wir vor und/oder nach der Stunde Kontakt zwischen den Hunden. Wenn sie sich vor dem Training hallo sagen dürfen, sind sie unserer Erfahrung nach konzentrierter bei der Arbeit.

Wir achten prinzipiell auf kleine Trainingsgruppen, damit jeder Mensch und jeder Hund genügend Beachtung findet. Die Teilnehmerzahl ist somit begrenzt und du wirst individuell betreut.

Gruppe B: Hunde mit Artgenossenproblemen

Damit sich dein Hund wohlfühlt und entspannt üben kann, sind die Hunde in dieser Gruppe nacheinander an der Reihe. Die anderen Hunde warten dabei im Auto. Damit die Wartezeiten nicht zu lang sind, ist diese Gruppe auf 3 Teilnehmer begrenzt. Du profitierst auch für dich davon, die anderen Teams bei der Arbeit zu beobachten, denn oft sieht man von außen mehr.

Die Grundlagen bekommst du vorab per Video vermittelt. Du trainierst also erstmal gemütlich von zuhause aus und schickst deine Übungsvideos ein, damit wir dir Feedback geben können.


Alle Dummygruppen werden von Kati angeleitet, die bei Ziemer&Falke in der Dummyarbeit ausgebildet wurde.

Die Gruppen treffen sich an einem ruhigen Ort in der Natur. Dieser wird dir bekannt gegeben, wenn du dich zum Training angemeldet hast.

Pro Gruppe findet zweimal monatlich Training statt. Zusätzlich erhältst du Videomaterial von Kati, um auch zuhause üben zu können. Unser Ziel ist es, dass dein Hund und du im Alltag Spaß mit dem Dummy habt.

 

Du hast Interesse, möchtest aber nicht an einem Gruppenangebot teilnehmen?

Am 03.01.2022 startet außerdem eine reine Onlinegruppe für alle, die lieber für sich im Alltag trainieren, statt in einer Gruppe. 

Die Onlinegruppe tauscht sich in einer eigenen Facebookgruppe aus, in der zahlreiche Lehrvideos eingestellt werden.

Ideal ist es, wenn du dich beim Üben filmst oder filmen lässt und die Videos zur Analyse einreichst. So kann dich Kati ganz individuell beraten.

 

Dauer der Onlinegruppe: 3 Monate