Miriam

Mein Herz schlägt für die Charakterköpfe - und zwar für alle. 

Ich sehe euch als Individuen, ich schätze eure Ecken und Kanten und eure ganz eigene Art, den Tag zu leben.

Ihr beide, dein Hund und du, habt ganz eigene Stärken. Genau die werden wir gemeinsam schärfen.  

 

Dabei treibt mich stets die Frage nach dem WARUM an. Warum zieht dein Hund an der Leine, warum pöbelt er andere Hunde an, warum bleibt er nicht entspannt alleine... Die Ursache zu finden und diese gezielt zu bearbeiten, ist meine große Leidenschaft.

 

Vielleicht merkst du es schon - ich brenne für Lebendigkeit, Authentizität, Individualität und Lebensqualität.

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass ich mich schon gefühlt habe, wie du dich gerade fühlst. Deine Emotionen, Sehnsüchte und scheinbaren Grenzen stoßen bei mir deshalb auf einen großen Haufen Empathie.

 

Eine kleine Warnung an dich: Ich werde euch niemals all eure Flausen austreiben, vielleicht sogar im Gegenteil. :)

Kati

Hey, ich bin Kati und bin vor glücklicherweise vor einiger Zeit auf Hundesommer gestoßen.

Mein Ziel ist es, dem Menschen die Komplexität seines Hundes zu erklären und aufzuzeigen was dieser - jeweils ganz unterschiedliche und besondere Hund - benötigt, damit ein liebevolles Zusammenleben entstehen kann.

Dabei ist es mir ganz gleich mit was für Sorgen du dich an mich wendest. Der Schritt, sich Unterstützung zu suchen, beinhaltet eine sehr große Stärke und die Offenheit, Dinge verändern zu wollen. Damit eröffnest du eine riesen Chance auf ein tolles Zusammenleben mit deinem Hund.

 

Mit meinen eigenen Hunden habe ich schon eine Reihe an Höhen und Tiefen durchgemacht, weshalb ich sehr gut nachfühlen kann wie manchmal eine ganze Bandbreite von Gefühlen hochkommt, wenn man nicht weiter weiß.

Und genau dabei möchte ich euch helfen, euch Impulse geben und gemeinsam mit euch und euren Gefühlen in die Richtung gehen welche es benötigt.

Dabei möchte ich nicht nach Schema xy arbeiten und irgendeine Methode über euch drüberstülpen, sondern aus einem ganzen Koffer an Möglichkeiten auszuwählen was individuell zu euch passt.

Dabei ist es mir das Wichtigste, immer fair  zum Hund zu sein. Damit er unsere Wünsche erfüllen kann, müssen beide Seiten meist Kompromisse eingehen. Diese können wir gemeinsam erarbeiten, sodass sich alle wohl mit der Lösung fühlen.

 

Hunde können nicht sprechen und kommunizieren auf eine Art welche dem Menschen immer ferner wird. Ich möchte die Stimme der Hunde übernehmen und übersetzen, was diese brauchen und mitteilten möchten. Nichts ist frustrierender als zu schreien, doch keiner versteht es.